Yoga – Preise

Haftungsausschluss

  • Der Unterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme am Unterricht mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, muss jeder Teilnehmer in eigener Verantwortung (gegebenenfalls unter Einbeziehung fachkundigen ärztlichen Rates) selbst entscheiden. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass Yoga höchstens unterstützend bei körperlichen Beschwerden wirken kann, aber auf gar keinen Fall einen Ersatz für fachkundige Behandlung durch einen Arzt darstellt .
  • Persönliche Gegenstände, insbesondere Wertsachen, werden von dem jeweiligen Teilnehmer auf eigene Verantwortung in die Räume des Veranstalters eingebracht. Eine Haftung für einen etwaigen Verlust kann grundsätzlich nicht übernommen werden.

Hinweise

  • Meditationskissen, Yogamatten und Decken liegen in ausreichender Zahl bereit. Aus hygienischen Gründen bitte ich Sie zusätzlich ein kleines Handtuch mitzubringen.
  • Bitte vor der Yogastunde keine große Mahlzeiten zu sich nehmen